Donnerstag, 31. Dezember 2015

"Brot und Salz" zum Einzug

Unsere Silvester-Gastgeber sind erst vor einigen Tagen in ihr renoviertes Haus gezogen, daher habe ich gestern noch Grissini gebacken, die als Brot, hübsch verpackt zusammen mit Salz und einem schönen Geschirrtuch, als Einzugsgeschenk dienen sollen.


Das Rezept, gefunden beim Senioren-Ratgeber (hier frei zugänglich), habe ich ein bisschen abgewandelt, indem ich einen Teil des Mehls durch doppelgriffigen Weizendunst ("Spätzlemehl") ersetzt habe. Außerdem habe ich Trockenhefe genommen.

Die Grissini schmecken wirklich superlecker!


Keine Kommentare: