Sonntag, 29. März 2015

Projekt Kapuzenjanker - Teil VIII

Mein heutiges Sonntags-Update zum aktuellen Zwischenstand meines Jankers. Ein bisschen was ist schon wieder drangewachsen:


Der Janker-Abend bei Martina Höfer war supertoll! So lehrreich und lustig, sie hat so viele kleine, aber feine und wichtige Tricks und Kniffe verraten, wie man selber so einen wunderschönen Janker hinbekommt, wie man ihn dort kaufen oder fertigen lassen kann. Ich war hin und weg und bin so froh, dort gewesen zu sein. Ein bisschen was habe ich bei meinem Janker nun schon "falsch" (bzw. anders) gemacht, weil ich es nicht besser wusste, aber weitergestrickt wird jetzt so, wie ich es dort gelernt habe.
Und ich weiß jetzt auch, wie man eine Kapuze passgenau strickt. Die kommt nämlich als Nächstes, wenn das rechte Vorderteil fertig ist und Vorder- und Rückenteile zusammengenäht sind. (Das ist dann besonders spannend, denn dann kann ich den Janker das erste Mal - als Weste - anprobieren.) Die Ärmel werde ich dann zum Schluss stricken.


Keine Kommentare: