Freitag, 26. September 2014

Gundel, die Sommerhexe

Nun ist der Sommer zwar schon vorüber, aber diese Socken sind ja auch schon seit einigen Wochen fertig. Ich habe sie hier nur noch nicht gezeigt, was ich hiermit nun nachhole.


Die wunderschöne Wolle in der Farbe "Sommerhexe" war der Traumstern des Monats 07/2014 bei den Wollträumen. Ich habe die Sommerhexe Gundel getauft, weil ich das gleichnamige schöne Muster von "Sprottenpaula" Pia Grimm gestrickt habe. Wolle und Muster harmonieren sehr schön. Diese Socken zu stricken hat großen Spaß gemacht, und der zweite wurde so schnell gestrickt wie selten bei mir.



Garn/yarn: Wollträume Traumsterne Sockenwolle, Fb./col. "Sommerhexe"
Anleitung/pattern: "Gundel" by Pia Grimm
Anschlag/cast on: 64 M/sts
Nadeln/needles: 2,5 mm
Größe/size: 41/42
Verbrauch/usage: 73 g



Zwei Cowls

In letzter Zeit habe ich meinen Blog ziemlich vernachlässigt. Momentan habe ich einfach recht viel um die Ohren, aber ich möchte eigentlich schon wieder öfter was schreiben.

Den Anfang mache ich heute mit zwei Cowls, die in den letzten Wochen fertig geworden sind!

Zum einen mein Langzeitprojekt "Cherry Honey Cowl", der doch tatsächlich fast zweieinhalb Jahre auf den Nadeln war! Nicht, weil ich so langsam gestrickt habe, sondern weil er die meiste Zeit in der Schublade geschlummert hat, da ich zwischendrin irgendwie keine Lust mehr darauf hatte. Dabei ist er ganz schön geworden!


Garn/yarn: Colinette Jitterbug, Fb./col. 122 cherry
Anleitung/pattern: "Honey Cowl" by Antonia Shankland
Nadeln/needles: 4,0 mm
Verbrauch/usage:  110 g




Außerdem habe ich zum ersten Mal ein Garn von Madelinetosh verstrickt. Es war ein Genuss! Sowohl die Qualität als auch die Farbe hat mich überzeugt. Hier ist das Ergebnis:


Garn/yarn: Madelinetosh Tosh DK, Fb./col. "Glazed Pecan"
Anleitung/pattern: "Infinitude Scarf" by Jeni Chase, Größe/size S
Nadeln/needles: 5,5 mm
Verbrauch/usage:  110 g
Maße/measurements: 75 x 28 cm nach dem Spannen/after blocking