Sonntag, 26. Oktober 2014

Angestrickt: Bordeaux

Mit dem wundervollen tausendschönen Bordeaux-Strang nehme ich am Vorher-Nachher-KAL 2014 der Tausendschön-Gruppe bei ravelry teil.
Da mir der Strang ausgesprochen gut gefällt, will ich daraus ganz besonders schöne Socken stricken und habe wirklich lange überlegt, welches Muster ich mir gut dazu vorstellen kann. Ich wollte den Strang auf jeden Fall zum Wildern bringen, und bei großen Farbflächen gefallen mir Zopfmuster sehr gut. Ich habe mich letztendlich für das Muster "Einsames, tränendes Herz" von Micha Klein entschieden, und der Strang wildert mit 66 Maschen ausgezeichnet! Das macht mich ganz glücklich! Der erste Socken wird der linke, da hier der Zopf so wunderschön im Rot verläuft.
Ob dieser tollen Färbung bin ich wirklich sprachlos! So ein schönes warmes Dunkelrot und ein tolles Braun, genau mein Ding.




1 Kommentar:

Junischnee hat gesagt…

Eine tolle Kombi zwischen Muster und Garn hast Du da gefunden! Danke für den Link zum Original, wobei da das Muster fast vom bunten Garn geschluckt wird. Herzliche Sonntagsgrüße von Christine