Montag, 23. September 2013

Veniamo, Isola d'Elba!

Ganz kurz möchte ich mich nochmal melden, um mich in den Urlaub zu verabschieden. Heute nacht geht's los, und die nächsten 11 Tage werden wir auf Elba verbringen. Ich freue mich wahnsinnig auf Bella Italia. Das Strickzeug (sogar 2) ist natürlich auch im Gepäck. Ende nächster Woche kommen wir zurück. Arrivederci!

I'd just like to say good-bye, because tonight we're starting our holidays. We'll go to Elba for the next 11 days, and I'm looking forward to Bella Italia! Arrivederci!

Montag, 9. September 2013

Eine Nixe namens Zora/A mermaid named Zora

Meine Wilder-Socken sind am Wochenende fertig geworden, und, man glaubt es kaum, auch schon fotografiert! Das Stricken hat soviel Spaß gemacht, und ich liebe die Farben, besonders das Pink und Türkis. Jetzt lasse ich die Bilder sprechen...



I have finished my pooling socks this weekend, and have even taken photos of them! Knitting this pair of socks was a lot of fun, and I love these colours, particularly that fuchsia and turquoise. 
But now I let the pictures speak for themselves...
 






Garn/yarn: Schönfärberei SoWo 75/25, Fb./col. 5181 "Nixe" (means "mermaid")
Anleitung/pattern: "Zora" by Regina Satta
Anschlag/cast on: 70 M/sts
Nadeln/needles: 2,5 mm
Größe/size: 41
Verbrauch/usage: 74 g




Sonntag, 8. September 2013

Balancing Act Cowl

 

Nachdem dieses Accessoire schon fast zwei Monate fertig ist, bin ich heute endlich dazu gekommen, Fotos davon zu machen.
Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf, wenn es kühl genug ist, diesen Cowl zu tragen. Mit den verschiedenen Pink- und Rosatönen und auch dem Braun und Grau passt er zu vielen meiner Oberteile.
Und was ich an dieser Anleitung liebe: der Cowl ist links und rechts gleich! Ich glaube, ich stricke nur noch Cowls, bei denen die linke Seite genauso aussieht bzw. zumindest richtig gut aussieht und nicht nach "links". Denn wenn man so einen Cowl doppelt um den Hals legt, bleibt es gar nicht aus, dass man irgendwo die linke Seite sieht, und das hat mich bislang immer gestört.... deswegen bin ich froh, diese Anleitung gefunden zu haben!
Und die Wolle war sowieso ein Traum zum Verstricken!

After this cowl was finished almost two months ago, today I've finally taken photos of it.
I'm looking forward to wearing it, with its different grades of pink and brown and grey it matches many of my shirts and pullovers. And the best thing is: this cowl is totally reversible! It was always annoying to me that you see the wrong side when wrapping a cowl twice around your neck. I think in the future I'll alway knit reversible cowls, or at least some with a nice wrong side. I'm glad that I've found this pattern!
And the yarn is georgeous anyway!




Garn/yarn: Wollträume "Traumsterne Merino", Fb./col. 02
Anleitung/pattern: "Balancing Act Cowl" by Karen Anne
Anschlag/cast on: 232 M/sts
Nadeln/needles: 4,5 mm
Verbrauch/usage: 1 skein = 100 g = 310 m
Modifications: 5 garter ridges, 10 rib-rounds, 5 garter ridges, 10 rib-rounds, 5 garter ridges

Donnerstag, 5. September 2013

Wien - Vienna

Das vergangene Wochenende war für mich und eine Freundin ein verlängertes - wir haben einen Städtetrip nach Wien gemacht! Es war wunderwunderschön! Wir hatten ein tolles Hotel, ideales Wetter, und haben ganz viel gesehen und bestaunt. Hier mal ein paar Eindrücke.

Last weekend was an extended one for a friend of mine and myself - we went on a city trip to Vienna. It was really beautiful! Our hotel was great, the weather was fantastic, and we saw lots of amazing things. Here you get a few impressions.

Fangen wir mal mit dem "Steffl" an...
We start with St. Stephan's cathedral...
 

... und hier gleich das zweite Wahrzeichen, das Riesenrad im Prater:
... and this is the 2nd landmark, the Giant Ferris wheel:

Blick auf die Hofburg durch den Kohlmarkt
View to the Hofburg through Kohlmarkt

Teil der Hofburg...
part of the Hofburg...

... und das kaiserliche Treppenhaus im Innern
... and the imperial stairway inside

Die Pestsäule
plage column

Brunnen vor der Staatsoper
fountain in front of the State Opera

Natürlich waren wir auch beim Schloss Schönbrunn, dem Sommersitz der Habsburger...
Of course, we also were at Schönbrunn palace, summer residence of the Habsburgs...

... und haben außerdem die Wiener Kaffeehaus-Kultur kennengelernt
... and became acquainted with the Viennese Kaffeehaus culture

Natürlich gab es auch eine Original Sacher-Torte mit einer Melange...
Of course, I've eaten a slice of an original Sacher cake...

... und Johann Strauß Sohn haben wir im Stadtpark auch noch einen Besuch abgestattet.
... and we visited Johann Strauß son in the Stadtpark.

Schön war's!!
It was an amazing time!