Mittwoch, 27. März 2013

Galaxy Cozy

Was ist das denn?? Zugegeben, ohne Inhalt sieht es etwas ulkig aus...

What's that?? I admit, it looks quite funny without contents...


Da ich seit ein paar Tagen nun auch Smartphone-Besitzerin bin und das gute Stück aufgrund seiner doch beträchtlichen Größe nicht mehr in alle integrierten Handytaschen meiner diversen Taschen passt, musste eine Handyhülle her. Bei ravelry habe ich eine schöne Anleitung gefunden, eine Handyhülle ganz ohne Zusammennähen, wunderbar! Außerdem war es die perfekte Verwertung für meinen Jitterbug-Rest. Ich habe gestrickt, bis das Garn aus war, und die Größe ist genau richtig. Ich liebe diese "Frangipani"-Färbung!

As I'm owning a smartphone for a short time and it's bigger than my old mobile phone, I needed a case for it, because it doesn't fit in all my integrated cell phone cases in my bags any longer. So I've had a look an ravelry and found a simple cell phone cozy, without sewing anyway. And it was the perfect using up for my Jitterbug leftover, I've knit until I ran out of yarn, and the size is exactly fitting. I love these "frangipani" colours!


 Garn/yarn: Colinette Jitterbug, Fb./col. "Frangipani"
Anleitung/pattern: "Cell Phone Cozy" by Alexandra Nycha
Nadeln/needles: 2,5 mm
Anschlag/cast on: 48 M/sts
Verbrauch/usage:  ~ 18 g


Sonntag, 24. März 2013

Tomaten/Tomatoes

Vor gut zwei Wochen habe ich die Tomaten gesät. Heute habe ich nachgesät, wo nichts aufgegangen ist und ich noch Samen hatte.
Ich bin gespannt, wie die Pflänzchen sich weiterentwickeln und freue mich schon sooooo auf die Früchte, die sie irgendwann hoffentlich tragen werden!

About two weeks ago, I sowed the tomatoes. Where nothing has grown, I've sown again today.
I'm excited about how these little plants are going to develop and I'm looking forward to the fruit they are going to bear one day.


Samstag, 16. März 2013

Schafpate²

"Leider" musste ich zwischendrin noch ein drittes Projekt beginnen: Socken als Geschenk für die Großtante meines Freundes zum Geburtstag.
Ich habe mich für die wunderschöne Opal Schafpaten-Wolle entschieden und dazu passend das "Schafpatenmuster" gewählt. Gerade bin ich bei der Ferse (ich stricke zum ersten Mal eine Bumerangferse mit Spickel) des ersten Sockens und sehr zufrieden. Wolle und Muster machen viel Spaß zu stricken!
Auf dem Foto war ich noch nicht so weit... die Ferse habe ich gestern abend begonnen.

"Unfortunately" I had to begin a third project: socks as a birthday present for my boyfriend's grand aunt.
I chose an Opal "Schafpate" sock yarn and the "Schafpate" pattern. Meanwhile I'm knitting the heel, it will be my first short-row heel with gusset.





Freitag, 15. März 2013

Primelchen


Schon vor einiger Zeit hat dieser frühlingshafte Strang Sockenwolle, der sich "Primelchen" nennt, bei mir ein neues Zuhause gefunden.
Meine Mama hat den gleichen nur mit rot statt pink zum Geburtstag bekommen und war auch ganz begeistert. Den hatte ich allerdings nicht fotografiert. Sie hat ihn auch schon angestrickt.

Die "Primelchen" sind handgefärbt, und es gibt sie in insgesamt 6 Farben bei "Wollträume". Ich habe die Farbe P03. Ich freue mich schon auf's Verstricken.


This is a new hand-dyed sock yarn which I bought at "Wollträume" some time ago. Isn't it beautiful? It's name is "Little primrose".