Sonntag, 13. Januar 2013

Kirschtarte mit Puddingfüllung/Cherry Tarte with pudding filling

Meine Oma hat heute ihren Geburtstag gefeiert, und ich habe einen Kuchen beigesteuert. Das war eine gute Gelegenheit, ein weiteres Rezept aus "Anniks göttliche Kuchen" auszutesten. Meine Wahl fiel auf die "Kirschtarte mit Puddingfüllung". Das ist eine Tarte mit einem Boden aus Mandelmürbteig, einer Füllung aus selbstgemachtem Vanillepudding und einem Kirschbelag. Sehr saftig, sehr süß, sehr lecker! Wenn auch fast zu süß, aber man kann beim nächsten Mal ja etwas Zucker sparen...



For my Grandma's birthday, I baked another cake from this wonderful book. It was very sweet, but very good. But if I'll make it again, I would save on sugar.


Keine Kommentare: