Montag, 18. Juni 2012

Erdbeerzeit!/It's strawberry time!


Nun sind die Felder wieder voll von diesen leckeren, süßen, schönen tiefroten Früchten. Deswegen war ich heute vormittag beim Erdbeerenpflücken. Ich hatte zwei Eimer dabei, einen großen und einen kleinen, und habe die voll gemacht, ohne wirklich abschätzen zu können, wieviel das denn nun ist. An der Kasse hat sich dann herausgestellt, dass ich fast 9 kg gepflückt habe!!! Den kleinen Eimer mit ca. 2,5 kg haben die Großeltern von meinem Freund bekommen, denn die wollten auch Erdbeeren, und mit dem großen Eimer mit ca. 6,5 kg habe ich mich in die Küche verschanzt. Ein paar Stunden später standen da 23 Gläser voll leckerer Marmelade! Drei Sorten habe ich gekocht: ganz klassische Erdbeermarmelade, Erdbeer-Bananen-Marmelade und Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade. Die Rezepte sind alle von Dr. Oetker, die Einmach-Rezept-Datenbank auf dieser Homepage ist einfach unschlagbar.

(Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre? Ist es so, dass eine Marmelade eigentlich nur aus Zitrusfrüchten gemacht wird? Ich kenne jedoch niemanden, der "Konfitüre" zu dem süßen fruchtigen Brotaufstrich sagt, das steht doch immer nur auf den Gläsern und in den Rezepten, oder? Und trotzdem sage ich weiterhin "Marmelade", auch wenn es eine "Konfitüre" ist!)

I've been picking strawberries today. There are so many of these tasty, sweet, wonderful deep red berries on the fields now. I had two buckets with me and filled them without knowing how much it would be. At the end it was almost 9 kg!! The small bucket with about 2,5 kg, I gave to the grandparents of my boyfriend, and the bigger one with about 6,5 kg, I took to the kitchen with me. A few hours later there were 23 glasses of tasty jam! I've cooked three sorts of jam: classical strawberry jam, strawberry-banana-jam and strawberry-elderflower-jam.



Auf jeden Fall mag ich Erdbeermarmelade am allerliebsten von allen, und selbstgemachte noch viel mehr! Nun habe ich mindestens einen Jahresvorrat, das ist ein schönes Gefühl. Einen Teil davon werde ich aber sicherlich auch verschenken.

I love homemade strawberry jam the most! I think I have a one-year-stock now, but I sure will give some glasses away, too.



Kommentare:

wollsocke hat gesagt…

....lecker....
annette

Lena hat gesagt…

Ich dachte immer, dass der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre der Anteil der Stückchen ist... Nun habe ich mal gegooglet und wieder etwas dazugelernt! Was für ein Quatsch es gibt :D
Deine zubereiteten Erdbeeren sehen sehr gut, egal wie sie auch heißen mögen :D

Liebe Grüße,
Lena

KnittingBetsy hat gesagt…

Ja, unglaublich... also heißen tut's eigentlich Konfitüre, aber in Deutschland sagt jeder Marmelade. Im Englischen haben wir den Unterschied ja schon ziemlich früh in der Schule gelernt: "marmelade" ist Orangenmarmelade (wo wir wieder bei den Zitrusfrüchten wären) und "jam" ist alles andere. Aber im Deutschen wusste ich es viel länger nicht, bzw. warum steht auf jeder gekaufen Marmelade "Konfitüre", aber jeder sagt "Marmelade"... sehr verwirrend. Aber Tante Google hat uns ja aufgeklärt.

Lena hat gesagt…

Ja genau! Was wären wir nur ohne Tante Google :D