Dienstag, 27. März 2012

Dinkel-Bärlauch-Topfen-Spätzle mit Apfel-Möhren-Rohkost

Diese Woche mache ich Urlaub daheim, und ich habe mir vorgenommen, jeden Tag etwas Gesundes zu kochen. Da mein Freund arbeiten muss, kann ich auch Dinge kochen, die er niemals essen würde, so auch heute. Es gab Dinkel-Bärlauch-Topfen-Spätzle mit Apfel-Möhren-Rohkost.



Für die Spätzle habe ich 250 g Topfen mit 250 g Dinkel-Vollkornmehl, 2 Eiern, einigen Bärlauchblättern und etwas Milch zu einem Teig verarbeitet, durch die Spätzlereibe gegeben und in Salzwasser gekocht.

Für die Apfel-Möhren-Rohkost habe ich 2 gelbe Rüben und 1 Apfel gerieben und mit Joghurt, Zitronensaft und etwas Agavendicksaft abgeschmeckt.

Zum Servieren kam auf die Spätzle etwas geriebener Bergkäse und auf die Rohkost ein paar Sonnenblumenkerne.

Keine Kommentare: