Freitag, 29. Juli 2011

Für alle Katzenfans

Ich habe mich entschlossen, meiner Katze Knöpferl einen eigenen Blog zu widmen. Da ich in Zukunft mehr über sie schreiben möchte, was auch Tagebuch-Funktion für mich sein soll, würde es hier den Rahmen sprengen.
Der Blog ist hier zu finden: "Knöpferls Welt"

Wir freuen uns über jeden interessierten Leser!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch noch meine Trauer um Ninifee zum Ausdruck bringen. Ich habe den Blog, den sie und ihre Dosi gemeinsam geschrieben haben, regelmäßig und sehr gerne verfolgt und war schockiert und bin sehr traurig, dass Ninifee nicht mehr auf dieser Welt sein darf.
Ich wünsche Christiane, ihrer Dosi, alles alles Liebe und viel Kraft, dass sie schnell über diesen Verlust hinwegkommt.

From now on there will be an extra blog for my cat, which you can find here: "Knöpferls Welt". But that blog will only be written in German, I hope, everybody will understand.

Donnerstag, 14. Juli 2011

Junges Knöpferl/Young Knöpferl

Ich dachte mir, ich zeig mal ein paar Fotos von meiner Miez als Kätzchen. Damals hatte ich meinen Blog noch nicht und konnte deswegen keine Fotos von ihr zeigen. Sie war schon seeeehr süß - und ist es immer noch! Und weil ich sie so lieb hab, widme ich ihr jetzt einen Eintrag. Mittlerweile ist sie ziemlich genau 2  1/4 Jahre alt.

Here are some baby photos of my cat. At that time i didn't have my blog yet, so I couldn't show them. Now she's 2  1/4 years old - but still so sweet!

... mein absolutes Lieblingsfoto von ihr!
... ein Bussi für die Mama...
Kraxeln mit der Schwester

Montag, 11. Juli 2011

Germknödel

Gestern habe ich zum ersten Mal selbst Germknödel gemacht, und sie sind auch ganz gut gelungen. Die Kruste wurde etwas dunkel, beim nächsten Mal werde ich zum Garen mehr Flüssigkeit nehmen. Vielleicht war die Herdeinstellung ja zu hoch, außerdem habe ich auch leider keinen richtig dicht schließenden Deckel für die Pfanne.
Es war das Dampfnudel-Rezept aus dem Bayerischen Kochbuch, ich habe nur die Nudeln mit Pflaumenmus gefüllt ("Powidl-Fülle"). Original österreichisch sollte es eigentlich Zwetschgenmus sein, aber wo bekommt man sowas her, wenn nicht selber machen? Doch will man Germknödel original österreichisch machen, geht das bestimmt auch ein bisschen anders als Dampfnudeln, aber Germknödel standen im Bayerischen Kochbuch nicht drin, auch in keinem anderen Exemplar meiner Kochbuch-Sammlung.

Fazit: Es war sehr köstlich! Dazu gab's Vanille-Soße und gemahlenen Mohn (... ja, Germknödel isst man normal mit zerlassener Butter und Mohn, aber ich hab ja auch eine Dampfnudel-Germknödel-Mischung gemacht.)


Yesterday was the first time I was cooking Germknödel by myself. It's an Austrian speciality, similar to Bavarian yeast dumplings. Our meal was a mixture of both and it was really delicious.