Sonntag, 8. Mai 2011

Ein wunderschöner Tag!/What a wonderful day!

Unser Tag begann mit einem herrlichen Frühstück beim Dinzler...

Our day started with an excellent breakfast at Dinzler's...


... und dann ging's weiter zum Wandern auf den Schweinsberg. Das heißt, wir wollten auf den Schweinsberg und waren auch schon nah dran, aber wir haben den Gipfel nicht gefunden! Klingt vielleicht blöd, aber kurz vorher hörte die Beschilderung auf, und auch aus der Karte wurden wir nicht wirklich schlauer. Man hat den Gipfel auch nicht gesehen. Wir sind dann quer durch den Wald hoch, es war richtig richtig steil, wir haben sogar zwei Gamsen gesehen und sind schließlich auch an einem Gipfel angekommen. Es war ein Mini-Gipfel ohne Kreuz und total vom Wald eingewachsen. Die GPS-Funktion meines Handys verriet uns, dass wir uns auf ca. 1560 m befanden - sogar höher als der Schweinsberg. Wir hatten zwar keine Aussicht von dort, zwischen den Wipfeln ließ sich auf einer Seite der Wendelstein und auf einer anderen der Breitenstein erahnen, doch uns hats gefallen. Wir waren ganz allein.
Der Abstieg ging durch Wald und Wiese ziemlich steil bergab, bis wir wieder auf dem Weg nahe der Kesselalm ankamen. Zwischendurch hatten wir aber mal eine schöne Aussicht.
Und blauen Enzian gab es auf der Wiese auch.

... then we were hiking in the mountains. Though we did not reach the mountain top we wanted because we didn't find it ;-) it was very nice. We had our privat little mountain top. On the way down we had a good view and saw blue gentian in the meadow.

Breitenstein
Blick ins Tal Richtung Fischbachau
Und am Abend haben wir daheim noch schön gegrillt.
Heute war nicht nur Muttertag, sondern auch ein ganz besonderer Tag für uns: unser 7. Jahrestag!

It was not just mother's day today, but also our special day: 7th anniversary!

Sonntag, 1. Mai 2011

Zwei Premieren/Twice for the first time

Momentan habe ich zwei Premieren auf den Nadeln: meine erste Jitterbug und meine erste Wollmeise! Beide ein Traum!

On the needles: my first Jitterbug and my first Wollmeise! Both are just wonderful.

Colinette Jitterbug "Frangipani"
Wollmeise Twin "Pitahaya"

Biathlon-Socken/Biathlon Socks


Auch wenn die Wintersport-Saison jetzt schon einige Wochen vorbei ist, ich bin halt mit dem Stricken nicht so schnell..! Die Socken tragen diesen Namen, weil ich sie Magdalena Neuner zu Ehren während der Biathlon-WM in Khanty Mansjysk begonnen habe, und weil die Wolle aus der Magdalena Neuner-Kollektion von Lana Grossa ist.
Ich finde die Socken sehr schön, diese Rosa- und Pinktöne mag ich sehr, das Stricken hat Spaß gemacht und passen tun sie auch gut! Was will man mehr?
Es gibt Bilder mit und ohne Sonne. Ich stelle mal von beiden welche rein.

Even if the winter sports season is over for several weeks now, my Biathlon Socks are finally finished. I'm not so fast in knitting as Magdalena Neuner in cross-country skiing ;-)
The socks are called like this because I've started knitting them during the World Championship in Khanty Mansjysk and because the yarn is part of the Magdalena Neuner collection by Lana Grossa.
The socks are very nice, I love pink, and knitting them was fun!

Garn/yarn: Lana Grossa Meilenweit Champion, Fb./Col. 7710
Anleitung/pattern: Hippezippe's Minirüsche
Nadeln/needles: 2,5 mm
Verbrauch/usage: 76 g
Größe/size: 41