Samstag, 23. April 2011

Geburtstag auf 1838 m/Birthday at 1838 m altitude

Gestern war mein 28. Geburtstag, und bei dem Traumwetter wollte ich natürlich was Schönes unternehmen, zumal auch noch Feiertag war und wir somit frei hatten. Seit meiner Kindheit war ich nicht mehr auf dem Wendelstein, einem der höchsten unserer "Hausberge", daher haben wir ihn mit der Zahnradbahn erklommen und sind dann zu Fuß noch auf den Gipfel rauf.

Es war ein wunderschöner Tag!

It was my 28th birthday yesterday and we went on the Wendelstein with the rack railway. The Wendelstein is one of the highest mountains of the Mangfallgebirge in the Bavarian Alps. I wasn't there since my childhood, so I wanted to go there. The weather was wonderful, and so was the whole day!


Aushang des Deutschen Wetterdienstes: Wetter super!
Blick zum Schweinsberg und Breitenstein
Sicht Richtung Osterhofen
Bayrischzell
Das Wendelsteinkircherl, die höchste Kirche Deutschlands

Sonntag, 17. April 2011

Ganz schön bunt.../Quite colourful...

... sind die Stränge von der "Schönfärberei", die letzte Woche bei mir ein neues Zuhause gefunden haben. Die Farben gefallen mir so gut! Ich freue mich schon aufs Verstricken jedes einzelnen Strangs. Die Stränge haben alle die Qualität 75 % Merino, 25 % Polyamid.

... are my new yarns from the "Schönfärberei". The colours are wonderful. I'm looking forward to have them on my needles. They're all 75 % merino, 25 % polyamide.


Hier nochmal einzeln. Die Färbungen heißen, von oben nach unten: Chardash, Efeutute, Tulipa.

Here you can see them particularly. The coulours are called (from the top): Chardash, Efeutute, Tulipa. 

Gefüllte Auberginen/Filled aubergines

Gestern gab es diese leckeren gefüllten Auberginen zum Abendessen. Die Füllung bestand aus dem Auberginenfleisch, Tomaten, Paprika und Hähnchenbrustfilet. Das Rezept ist aus dem "Leichter leben in Deutschland"-Kochbuch Band 3.

Yesterday we had these aubergines for dinner. They were filled with aubergine flesh, tomatos, pepper and chicken.

Montag, 4. April 2011

Alpenveilchen-Serendipity-Socken/Cyclamen Serendipity Socks

Endlich kann ich mal wieder ein fertiges Objekt zeigen. Diese Socken wird meine Schwiegermutter in spe zum Geburtstag bekommen, den sie noch im April feiert. Sie haben großen Spaß gemacht zu stricken, die Wolle ist toll und das Muster auch.
Wenn ich die Serendipity-Socken nochmal stricke, werde ich aber den Schaft um einen Mustersatz länger machen, so wie er eigentlich auch gehört. Man sollte halt noch genauer lesen ;-)

Finally, I have another finished object to show. I will give these socks my boyfriend's mother for birthday. They were big fun to knit, the yarn is great and so is the pattern. 
If I ever knit Serendipity socks again, the cuff must be longer (as long as it should be - didn't read exactly enough).


Anleitung/pattern: Serendipity Socks by Ellie Putz
Wolle/yarn:  Schönfärberei Bambu-SoWo "Alpenveilchen"
Nadeln/needles: 2,5 mm
Verbrauch/usage: 70 g

Bärlauch-Muffins/Wild Garlic Muffins

Nun sprießt der Bärlauch wieder, deswegen habe ich heute pikante Muffins aus Dinkelvollkornmehl mit Bärlauch gebacken. Die gibt es heute abend zu Tomaten-Mozzarella-Salat.

I've baked muffins with wild garlic and spelt wholemeal flour. The wild garlic is growing in our garden and I like cooking with it.