Sonntag, 11. Dezember 2011

Meine Weihnachtsbäckerei/Christmas cookies

Vergangene Woche hatte ich Urlaub und diesen unter anderem dazu genutzt, ein paar Plätzchen zu backen. Viele sind es heuer nicht, aber immerhin vier Sorten.

These are the cookies I've baked this year.

Haferflocken-Plätzchen
Luisenkekse
Walnusskrapferl
Spitzbuben
Das Rezept der Haferflocken-Plätzchen ist von meiner Uroma und erinnert mich an meine Kindheit. Die Luisenkekse sind von hier, allerdings habe ich noch 1 Ei hinzugefügt, ansonsten wäre der Teig bei mir keine zusammenhängende Masse geworden. Die Walnusskrapferl sind aus diesem wunderbaren Buch, die Walnüsse sind tatsächlich aus dem Garten und in mühevoller Handarbeit für diese Plätzchen geschält. Die Spitzbuben sind ja sowieso ein Klassiker.

Kommentare:

KnitBee hat gesagt…

Deine Plätzchen sind wirklich ein Traum. Vor allem die Spitzbuben könnte ich grad wegklauen.
♥liche Grüße
Bine

Lena hat gesagt…

WOW sehen die lecker aus! Und jetzt verschenkst du die an alle fleißigen Kommentarschreiber, richtig?! :D Oh man, jetzt will ich auch Kekse haben!

Einen schönen dritten Advent und viel Spaß beim Kekse mümmeln,
Lena