Montag, 5. September 2011

Tortiglioni mit Zucchini-Frischkäse-Sauce


Da ich am Samstagabend allein war, habe ich gleich mal die Gelegenheit genutzt und mir etwas gekocht, was mein Freund eh nicht mag. Von seiner Mutter hatte ich eine Zucchini aus dem Garten bekommen, und daraus habe ich eine Nudelsauce gemacht. Es war eine Eigenkreation: einfach Zwiebeln, Speckwürfel und Zucchini andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Brühe löschen, Kräuterfrischkäse und etwas Sauerrahm unterrühren, noch köcheln lassen und ggf. abbinden.

Keine Kommentare: