Sonntag, 28. Februar 2010

Filzpantoffeln

Nun ist es also beendet: mein erstes Strickfilzprojekt. Sehr spannend die ganze Geschichte, und das Ergebnis leider nicht ganz zufriedenstellend. Es sollte ungefähr Gr. 41 werden, was nach allen Angaben in diversen Anleitungen auch stimmen sollte. Ich hätte wirklich eine Filzprobe machen sollen... anscheinend wäscht meine Waschmaschine anders, als die Anleitungen das vorsehen.
Nach dem ersten Waschgang bei 40 °C waren die Schuhe kaum geschrumpft, es waren immer noch Riesenlatschen. Also noch ein Waschgang bei 40 °C. Danach war es schon etwas besser. Aber die Schuhe waren immer noch viel zu groß. Es folgte noch ein dritter Waschgang, bei dem die Schuhe dann mit ca. Gr. 46 rauskamen. Da es schon spät am Abend war, habe ich darauf verzichtet, sie nochmal zu waschen. Vielleicht wasche ich beim nächsten Mal gleich bei 60 °C (wer weiß, wie warm das bei meiner Maschine in Wirklichkeit ist...), aber dann MIT Filzprobe!!

Nun ja, die Qualität des Gefilzten gefällt mir schon, aber geschrumpft ist es halt zu wenig.

Ich habe, wie schon erwähnt, bei 40 °C gewaschen. Normale Waschgänge, nur mit den Schuhen und 4 Tennisbällen in der Trommel. Als Waschmittel habe ich Colorwaschmittel verwendet.

Ich denke, ich werde sie nochmal waschen!

Aber hier erstmal die Vorher-Nachher-Bilder:



Nachtrag vom 1.3.2010:
Gestern habe ich die Pantoffeln noch zweimal gewaschen, jeweils bei 50 °C. Nun sind sie annähernd in der Größe, wie ich sie haben wollte...


Garn: Lana Grossa Feltro Color, Fb. 510
Nadeln: 8 mm

Samstag, 27. Februar 2010

Handarbeitshelferin

Meiner Katze gefällt meine Vorliebe für Handarbeiten auch :-)

Dienstag, 23. Februar 2010

Erste Frühlingsanzeichen

Vorhin, als ich mein Fenster geöffnet hatte, habe ich aus dem Wald herüber die erste Amsel gehört! Das ist für mich immer das erste Anzeichen dafür, dass bald Frühling wird. Auch wenn noch eine dicke Schneeschicht die Wiesen bedeckt, man merkt doch, dass sich schon was rührt in der Natur...

Montag, 22. Februar 2010

Zypergras

Vor ein paar Wochen habe ich von einer Kollegin einen Zypergras-Steckling bekommen. Einige Zeit tat sich nichts, aber seit ein paar Tagen treibt er aus!


Das lässt mich schon auf den Frühling freuen, wenn in der Natur wieder alles wächst und gedeiht und ich auch wieder verschiedene Blumen und Kräuter säen werde. Zu sehen, wie das wächst, macht mir Freude.

Schöne neue Dinge

Da geht dem Strickfan das Herz auf... ;-)
Besonders die "Linea Pura"-Hefte sind toll, da sind wirklich schöne Modelle drin!

Sonntag, 21. Februar 2010

Zweites Gold für Magdalena Neuner!

Juhu! Gerade haben wir verfolgt, wie Magdalena Neuner ihr zweites olympisches Gold in Vancouver gewonnen hat, im 12,5 km-Massenstart. Super! Herzlichen Glückwunsch!

Samstag, 20. Februar 2010

Erstes Strickfilz-Projekt

Nachdem gestern abend die Fußstulpen fertig waren, habe ich sogleich mit dem nächsten Projekt begonnen: Filzpantoffeln.
Am Montag hatte ich mir nämlich Filzwolle gekauft, da ich das schon länger mal ausprobieren wollte. Es werden Gästepantoffeln, da ich so etwas nämlich noch nicht besitze.
Es geht ziemlich schnell voran, ich habe schon die Hälfte vom ersten Schuh!

Braune Fußstulpen

Gestern abend habe ich den zweiten fertiggestellt, vorhin habe ich sie fotografiert. Mit den dunkel- und den heller braunen Stiefeletten, zu denen ich sie mir gestrickt habe.





Garn: Schachenmayr "Boston Fashion Color", Fb. 01478
Nadeln: 7 mm
Anleitung: angelehnt an "Inspiration" Heft Nr. 129, Modell 6784

Sonntag, 14. Februar 2010

Schlittenfahrn is a Gaudi!


Wir sind heute den Hirschberg runtergefahren! Eigentlich war das Wetter ja schön angesagt für heute, aber es war total bedeckt und hat ein bisschen geschneit. Egal, es hat trotzdem riesig viel Spaß gemacht!

Rosa Mütze

Wie versprochen, hier nun die Fotos von der rosa Mütze. Gerade eben noch gemacht, bevor es ganz dunkel ist.
Sie ist etwas zu weit geworden. Eigentlich wollte ich ein Hutgummi ins Bündchen einziehen, doch leider würde man das sehen.






Garn: "Merino +" von Lang Yarns, Fb. 00109
Nadeln: 5 mm
Anleitung: "Accessoires 174" von Lang Yarns, Modell 6

Freitag, 12. Februar 2010

Berichterstattung

Jetzt wird es aber Zeit, dass ich mich auch mal wieder melde. Dass ich lang nichts mehr geschrieben habe, heißt aber nicht, dass nichts los war bei mir!

Das gibt es Neues:

1.) Die rosa Mütze ist fertig. Bild folgt noch, bislang gibt es noch keins.

2.) Mit meinem Mohair-Pulli geht es stetig voran. Hab beim Rücken schon mehr als die Hälfte.



3.) Heute war ich in einem relativ neuen, kleinen Wolllädchen bei mir in der Nähe. Die Frau hat sich in ihrem Haus ein Zimmer als Wollstube eingerichtet, total nett. Sie hat viele Garne von Lang Yarns da sowie Regia Sockenwolle, Filzwolle und Trachten- und Schurwolle aus der Gegend, außerdem eine Auswahl an verschiedenen Nadeln.
Meine Ausbeute: 200 g Boston Fashion Color in Fb. 1478 für meine Fußstulpen zu braunen Stiefeln. Auf diese Farbe wär ich beim Stöbern im Internet nie gekommen, weil sie auf allen Abbildungen gänzlich anders aussieht. In Wirklichkeit ist das ein sehr dunkles, gräuliches Braun mit helleren braunen Färbungen (siehe mein Foto). Blau oder grün konnte ich beim besten Willen noch nicht entdecken!
Nun bin ich am Überlegen, in welchem Muster ich die Stulpen stricken soll. Aber ich glaube, ich entscheide mich für ein Patentmuster.